Behindertenhilfe und Pflegeversicherungsrecht

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Fachanwalt für Sozialrecht liegt im Recht der Behindertenhilfe (SGB XII) und Pflegeversicherung (SGB XI).

 

Behindertenhilfe und Pflegeversicherungsrecht

Hauptschwerpunkte meiner Tätigkeit auf diesen Gebieten sind die

  • Beratung und Vertretung bei Verhandlungen von Leistungs-, Vergütungs- und Prüfvereinbarungen nach §§ 77 ff. SGB XII sowie bei
  • Verhandlungen von Leistungs- und Qualitätsverbesserungen und dazugehörigen Pflegesatzverhandlungen nach §§ 84 ff. SGB XI
  • Vertragsgestaltungen von Heim-, Pflege- und Betreuungsvereinbarungen
  • Beratung und ggf. gerichtliche Vertretung bei Haftungsfragen im Zusammenhang mit Pflegefehlern (z.B. Dekubitus, Thrombose oder Kontrakturen) und Fragen zur Verantwortlichkeit bei Stürzen (z.B. unterlassener Einsatz von Sturzprotektoren)
  • Beratung und Vertretung bei Schiedsstellenverfahren und vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten

 

Neben diesen Tätigkeitsschwerpunkten berate ich meine Mandanten gerne auch zu anderen Rechtsfragen.

nach oben